SPD: Jugendbeteiligung ausbauen!

Veröffentlicht am 31.12.2010 in Jugend

"Die politische Beteiligung von Kindern und Jugendlichen wird in der Bürgerbeteiligungs-Debatte von CDU/Grüne ausgeklammert“, kritisiert Gabi Klingmüller, Sprecherin der SPD im Ausschuss für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und Lokale Agenda. „Wir wollen dieses Thema auf die Agenda des Bürgerausschusses setzen“, so Klingmüller weiter. Die SPD hat darum für den nächsten Bürgerausschuss am 12. Januar beantragt, dass über das Projekt „Jugendplanungszelle in Tannenbusch“ berichtet wird.

„25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Neun der Freiherr-vom-Stein-Realschule haben sich an der ‚Planzelle‘ der Friedrich-Ebert-Stiftung beteiligt. Dabei haben sie ihre Wünsche und Empfehlungen für Tannenbusch entwickelt. Diese Überlegungen dürfen nicht auf die lange Bank geschoben werden und sollen in die Stadtteilentwicklung aufgenommen werden“, betont Bodo Buhse, SPD-Stadtverordneter im Tannenbusch.

„Es geht uns aber nicht nur um die Ergebnisse, sondern auch um die Frage, ob dieses Jugendbeteiligungsmodell auch auf andere Stadtteile ausgeweitet werden kann“, ergänzt Miriam Schmidt, ebenfalls Mitglied im Ausschuss für Bürgerbeteiligung.

Klingmüller und Schmidt erinnern an den SPD-Antrag „Kinder- und Jugendstadtplan“ im Bürgerausschuss im Juli, der leider von Schwarzgrün abgelehnt wurde. In diesem Online-Stadtplan sollten Kinder und Jugendliche ihre Orte wie Spielplätze, Jugendzentren und Schwimmbäder finden, dann in einem zweiten Schritt ihre eigenen Bewertungen dieser Einrichtungen vornehmen und Verbes­serungsvorschläge einreichen können. „Wir hoffen, dass wir CDU und Grüne mit der Jugendplanungszelle auch für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen erwärmen können“, so die drei Stadtverordneten.

AnsprechpartnerInnen:

Gabriele Klingmüller, Sprecherin der SPD-Fraktion im Ausschuss für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und Lokale Agenda, Telefon: 0228/283720, E-Mail: gabi.klingmueller@gmx.de

Miriam Schmidt, SPD-Stadtverordnete für Dottendorf und Sprecherin der SPD-Fraktion im Ausschuss für Internationales und Wissenschaft, Tel.: 0228/2803137, mobil: 01703438405,
E-Mail: Miri.Schmidt@t-online.de
Bodo Buhse, Vertreter der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn im Projektbeirat Soziale Stadt Tannenbusch und SPD-Stadtverordneter für Tannenbusch, Telefon: 0228 669880,
E-Mail: b.buhse@t-online.de

 

Termine als Bürgermeisterin

Aufgrund der Corona-Hygiene-Vorschriften gibt es aktuell wenig Termine und keine Gratulationsbesuche.

15.10.2020

Intern. Kongress zur Zucht von Schaf und Ziege, Bonn

25.9.2020

Übergabe Kommando Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum Bundeswehr,

Hardthöhe

23.9.2020

Bekanntgabe der Sieger des Deutschen Schulpreises

Marie-kahle-Gesamtschule, Bonn

25.8.2020

Auszeichnung der Bundesstadt Bonn mit dem European Energy Award

Odenthal

15.8.2020

Gedenkgottesdienst für Verstorbene ohne Angehörige, Bonn

5.6.2020

Verleihung der August-Macke-Medaille 2020 an Werner Haypeter

Bonn

5.3.2020

Gratulation Diamantene Hochzeit, Hardtberg

Eröffnung Ausstellung "Mit Stich und Faden" , Museum August Macke Haus

2.3.2020

Gratulation 100.Geburtstag, Bonn

28.2.2020

Preisverleihung 9.Jugend forscht - Regionalwettbewerb, Uni Bonn

18.2.2020

Abschlusskonzert 57.Regionalwettbewerb "Jugend musiziert", Kammermusiksaal Bonn

12.2.2020

Gratulation Diamantene Hochzeit, Bonn

10.2.2020

Berufsfest der russischen Diplomaten, Generalkonsulat Bad Godesberg

2.2.2020

Gratulation 100.Geburtstag, Bonn

Eröffnung Ausstellung "Beethoven und die Frauen" Frauenmuseum Bonn

31.1.2020

Besuch einer Delegation aus der Mongolei, Altes Rathaus

30.1.2020

Eröffnung "Unser Schüler wird 250", Beethovengymnasium, Bonn

29.1.2020

LUDWIG AHOI! 10 Jahre Netzwerk Ludwig van B. e.V., Bonn

27.1.2020

Gratulation 100.Geburtstag, Bonn

13.1.2020

Gratulation 102. Geburtstag, Bonn

12.1.2020

Eröffnung "Mit Beethoven unter einem D-A-CH", Bonn

8.1.2020

Gratulation Diamantene Hochzeit, Bonn