Leichteres Parken für Anwohnerinnen und Anwohner auf dem Venusberg

Veröffentlicht am 30.03.2019 in Verkehr

Parkplätze sind Mangelware. Das gilt für Bonn ganz allgemein und für den Venusberg besonders. Neben den Anwohnerinnen und Anwohnern des Stadtviertels suchen hier auch unzählige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studentinnen und Studenten, Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher der Universitätsklinik nach Parkplätzen. Besonders tagsüber und unter der Woche ist es fast nicht mehr möglich einen freien Parkplatz im angrenzenden Wohngebiet zu finden, wie die Verwaltung mitteilte. Dies gelte im Übrigen auch für die Parkhäuser auf dem Universitätsgelände selbst. Der Beschlussvorschlag für die Ratssitzung am 28. März war dann auch folgerichtig: Die Einführung eines Parkraumkonzeptes. Parkausweise, Parkgebühren, Parkscheiben: Mit diesen Mitteln werden die vorhandenen Parkplätze wieder hauptsächlich den Anwohnerinnen und Anwohnern zur Verfügung stehen. Gleichzeitig wird es eine Verschiebung der Verkehrsströme weg vom Auto hin zum öffentlichen Personennahverkehr geben. Trotzdem wird es weitere Maßnahmen wie die Einrichtung einer Seilbahn vom Venusberg über den Rhein nach Beuel geben müssen.

 

BÜRGERSPRECHSTUNDE

jeden 3. Mittwoch im Monat

 

19.2.,    17:00 - 18:00 Uhr

18.3.,    17:00 - 18:00 Uhr

15.4.,    17:00 - 18:00 Uhr

 

im Vereinshaus Ippendorf

Bonn-Ippendorf

Röttgener Str. 73

 (hinter EDEKA) 

Termine als Bürgermeisterin

13.1.2020

Gratulation 102. Geburtstag, Bonn

12.1.2020

Eröffnung "Mit Beethoven unter einem D-A-CH", Bonn

8.1.2020

Gratulation Diamantene Hochzeit, Bonn

29.12.2019

Gratulation Diamantene Hochzeit, Bonn

27.12.2019

Gratulation 105.Geburtstag, Bonn

17.12.2019

Neujahrskonzert Russische Föderation, Bad Godesberg

15.12.2019

Jahresabschlussfeier Sozialverband Deutschland, Bad Godesberg

10 Jahre Jugendpastorales Zentrum Campanile, Bonn

12.12.2019

Weihnachtsfeier ver.di-Bezirksseniorenausschuss NRW Süd, Bad Godesberg

9.12.2019

Begrüßung Teilnehmer TOLINT-Projekt, Altes Rathaus

7.12.2019

50 Jahre Orden der "Töchter der göttlichen Liebe", Bonn

4.12.2019

Preisverleihung "Goldene Tanne", Bonn

SPD Wahlprogramm 2014 für Bonn

Die Bonner SPD setzt sich für dafür ein, dass Verwaltung und Politik endlich wieder miteinander statt gegeneinander arbeiten. Dies ist nötig, damit die großen Bonner Themen wie die Fertigstellung des WCCB, die Umgestaltung des Viktoria-Karrees und der dringend nötige Umbau des Bahnhofsvorplatzes endlich umgesetzt werden. Sparanstrengungen im städtischen Haushalt sind notwendig. Mit der Bonner SPD wird es keine Einsparungen bei Bildung und Soziales geben. Was die SPD im Einzelnen fordert können Sie hier lesen:

https://deref-gmx.net/mail/client/aGXNzwROC2E/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.spd-bonn.de%2Fdl%2FSPD_Wahlprogramm_2014.pdf