Auf der Waldau: Bäumchen wechsle Dich – Vom Spielplatz an den Wegesrand

Veröffentlicht am 27.10.2013 in Familie und Jugend

Mit Bedauern hatte Gabriele Klingmüller, Stadtverordnete für Ippendorf und den Venusberg, festgestellt, dass der alte Baumbestand auf dem Waldau-Spielplatz mittlerweile vollständig gefällt wurde – „aus Gründen der Verkehrssicherheit“, wie die Verwaltung erklärte.

„Die weitläufige Fläche um die Spielgeräte ist nun komplett baumfrei. Das sieht nicht nur trostlos aus, im Sommer sind die spielenden Kinder und ihre Eltern auch ohne Schatten einer unnötigen Hitzebelastung ausgesetzt“, erklärte Klingmüller ihren Antrag an die Bezirksvertretung Bonn, die gefällten Bäume zeitnah zu ersetzen.

Ersatzpflanzungen direkt an den alten Standorten sind nach Aussagen des Amtes für Stadtgrün allerdings nicht möglich. Deshalb schlug die Verwaltung vor, Neuanpflanzungen am Rande des zentralen Hauptweges zu prüfen. Die Bezirksvertretung hat sich diesem Vorschlag nun in ihrer Sitzung am 15. Oktober angeschlossen.

„Mit diesem Kompromiss können wir leben“, so Herbert Spoelgen, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn. „Kinder und Erwachsene sitzen sehr häufig auf der Einfassung des Weges. Es wird sie freuen, wenn sie dann dort – nah an den Spielgeräten – Schatten finden.“

„Die Aufenthaltsqualität und das Erscheinungsbild des Spielplatzes würden sich deutlich verbessern“, ergänzt Klingmüller „Wir hoffen sehr, dass die Prüfung der Verwaltung positiv ausfällt und die Neupflanzungen finanziert werden können.

 

BÜRGERSPRECHSTUNDE

jeden 3. Mittwoch im Monat

 

19.2.,    17:00 - 18:00 Uhr

18.3.,    17:00 - 18:00 Uhr

15.4.,    17:00 - 18:00 Uhr

 

im Vereinshaus Ippendorf

Bonn-Ippendorf

Röttgener Str. 73

 (hinter EDEKA) 

Termine als Bürgermeisterin

13.1.2020

Gratulation 102. Geburtstag, Bonn

12.1.2020

Eröffnung "Mit Beethoven unter einem D-A-CH", Bonn

8.1.2020

Gratulation Diamantene Hochzeit, Bonn

29.12.2019

Gratulation Diamantene Hochzeit, Bonn

27.12.2019

Gratulation 105.Geburtstag, Bonn

17.12.2019

Neujahrskonzert Russische Föderation, Bad Godesberg

15.12.2019

Jahresabschlussfeier Sozialverband Deutschland, Bad Godesberg

10 Jahre Jugendpastorales Zentrum Campanile, Bonn

12.12.2019

Weihnachtsfeier ver.di-Bezirksseniorenausschuss NRW Süd, Bad Godesberg

9.12.2019

Begrüßung Teilnehmer TOLINT-Projekt, Altes Rathaus

7.12.2019

50 Jahre Orden der "Töchter der göttlichen Liebe", Bonn

4.12.2019

Preisverleihung "Goldene Tanne", Bonn

SPD Wahlprogramm 2014 für Bonn

Die Bonner SPD setzt sich für dafür ein, dass Verwaltung und Politik endlich wieder miteinander statt gegeneinander arbeiten. Dies ist nötig, damit die großen Bonner Themen wie die Fertigstellung des WCCB, die Umgestaltung des Viktoria-Karrees und der dringend nötige Umbau des Bahnhofsvorplatzes endlich umgesetzt werden. Sparanstrengungen im städtischen Haushalt sind notwendig. Mit der Bonner SPD wird es keine Einsparungen bei Bildung und Soziales geben. Was die SPD im Einzelnen fordert können Sie hier lesen:

https://deref-gmx.net/mail/client/aGXNzwROC2E/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.spd-bonn.de%2Fdl%2FSPD_Wahlprogramm_2014.pdf